föderal erneuerbar

tl_files/aee/Schmuckbilder/ueber_uns_fe.jpgDie Bundesländer haben große Gestaltungsspielräume beim Ausbau Erneuerbarer Energien: Sie reichen von anspruchsvollen Ausbauzielen über Vorgaben bei Planungs- und Genehmigungsrecht bis hin zu einer Standortpolitik, mit einem Schwerpunkt auf Wind- und Sonnenenergie, Wasserkraft, Bioenergie und Erdwärme. 

Bei der Sammlung der Statistiken und der Aufbereitung der Quellen arbeitet die AEE mit dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW Baden-Württemberg) zusammen.

"Föderal Erneuerbar" versammelt eine Vielzahl von Studien, Statistiken und Landesvorschriften und soll so eine schnelle Übersicht über den Status Quo und die Entwicklung der Erneuerbaren Energien ermöglichen. Damit die Datensammlung auch in Zukunft weiter wächst, freuen wir uns über Ihre Hinweise. Kontaktieren Sie uns:

Ansprechpartner:

Sven Kirrmann (Projektleitung)
Tel.: 030 - 200 - 535 - 59
E-Mail: s.kirrmann@unendlich-viel-energie.de

Magnus Maier
Tel.: 030 200 535 55
E-Mail: m.maier@unendlich-viel-energie.de  

Agentur für Erneuerbare Energien

Logo Agentur für Erneuerbare EnergienDie Agentur für Erneuerbare Energien e.V. (AEE) leistet Überzeugungsarbeit für die Energiewende. Ihre Aufgabe ist es, über die Chancen und Vorteile einer nachhaltigen Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien aufzuklären - vom Klimaschutz über langfristige Versorgungssicherheit bis zur regionalen Wertschöpfung.

Die AEE wird getragen von Unternehmen und Verbänden der Erneuerbaren Energien. Sie arbeitet partei- und gesellschaftsübergreifend. Mehrere ihrer Kommunikationsprojekte werden von den Bundesministerien für Wirtschaft und für Landwirtschaft gefördert.

Weitere Informationen unter: www.unendlich-viel-energie.de