Zurück

Baden-Württemberg bietet die meisten Studiengänge im Bereich der Erneuerbaren an

Zahl der Woche Baden-Württemberg

Weitere Informationen

Datensatz hier im Portal: Anzahl der Studiengänge im Bereich Erneuerbare Energien

Studieninformation des baden-württembergischen Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Die Zahl der Woche als Newsletter

Die Föderal Erneuerbar „Zahl der Woche“ können Sie auch als Newsletter erhalten und so regelmäßig per Mail über unterschiedlichste Aspekte der Energiewende in den Bundesländern auf dem Laufenden gehalten werden.
Tragen Sie sich dazu einfach unter folgendem Link ein:

Anmeldung zur Föderal Erneuerbar „Zahl der Woche“

Energiesystemtechnik, Energiewirtschaft sowie Versorgungs- und Umwelttechnik – das sind nur einige Studiengänge, in denen sich Erneuerbare Energien studieren lassen. Eine hochwertige Ausbildung ist notwendig, um die Forschung für eine CO2-freie Energiezukunft voran zu treiben. Deswegen ist es wichtig, dass die Bundesländer in ihrer Bildungsverantwortung, ein breites Angebot schaffen.

2018 wurden in Baden-Württemberg 31 Studiengänge angeboten, die einen Bezug zu Erneuerbaren Energien haben. In absoluten Zahlen ist das Land damit Spitzenreiter in der Bundesrepublik.

Auch in Mittel- und Norddeutschland lassen sich Erneuerbare gut studieren: Den zweiten Platz belegt Sachsen, wo 2018 27 Studiengänge im Bereich Erneuerbare Energien zugänglich waren, in Niedersachsen waren es 24.

Zurück