Bundesland Mehrfachauswahl

Bundesländer-Übersicht zu Erneuerbaren Energien

Vergleichen Sie die ausgewählten Bundesländer unter einem der folgenden Aspekte:

Effizienz ist ein wichtiger Baustein der Energiewende, mit einer sparsamen Verwendung von (fossiler) Energie können gleichzeitig die Anteil Erneuerbarer Energien erhöht und energiebedingten Treibhausgase gesenkt werden. Die Datensätze zeigen, wie weit die Bundesländer in ihren Effizienzbemühungen schon vorangeschritten sind.

Datensatz Liste
  • Primärenergieverbrauch

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    393,9

    403,2

    395,4

    Bayern [BY]

    537,4

    538

    549,7

    Berlin [B]

    73,1

    75,1

    74,7

    Brandenburg [BB]

    183,4

    184,3

    187,6

    Bremen [HB]

    43,9

    44,2

    44,8

    Hamburg [HH]

    72,1

    74,2

    75

    Hessen [HE]

    239,1

    244,8

    244,8

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    54,8

    55,9

    Niedersachsen [NI]

    365,4

    365,3

    367,6

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    1.178,1

    1.121,3

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    176,2

    178,8

    Saarland [SL]

    68,6

    65,5

    Sachsen [SN]

    171,3

    176,2

    Sachsen-Anhalt [ST]

    139,7

    143,8

    Schleswig-Holstein [SH]

    115,5

    117,9

    106,4

    Thüringen [TH]

    65

    67,1

    Deutschland [D]

    3.683,9

    3.747,5

    3.776,1

    Anmerkungen:

    Der Primärenergieverbrauch ist der Verbrauch der direkt in der Natur vorkommenden Energieträger Erdöl, Stein- und Braunkohle, Erdgas, Uran sowie der erneuerbare Energiequellen. Primärenergie wird durch verschiedene Verfahren in nutzbare Energie, d.h. in Endenergie umgewandelt. Ein Beispiel ist die Erzeugung von Strom und Wärme in Holzheizkraftwerken aus dem Primärenergieträger Holz.

    Der Primärenergieverbrauch berücksichtigt auch Energieverluste bei der Umwandlung und beinhaltet ebenso den nichtenergetischen Verbrauch (z.B. Mineralölverbrauch zur Kunststoffherstellung). Dadurch ist der Primärenergieverbrauch ein deutlicher Indikator sowohl für die Verursachung von Treibhausgasemissionen als auch für den Verbrauch von endlichen Ressourcen. Der Primärenergieverbrauch in den Bundesländern unterscheidet sich u.a. aufgrund der verschiedenen Industrie- und Bevölkerungsstrukturen.

    Quellen:
  • Entwicklung des Primärenergieverbrauchs gegenüber 2008

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    -12,8

    -10,7

    -12,4

    Bayern [BY]

    -5,2

    -5

    -3

    Berlin [B]

    -8,1

    -5,5

    -6

    Brandenburg [BB]

    2,2

    2,8

    4,6

    Bremen [HB]

    -0,3

    0,2

    1,6

    Hamburg [HH]

    7,1

    10,2

    11,5

    Hessen [HE]

    -18,5

    -16,5

    -16,5

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    2,4

    4,2

    Niedersachsen [NI]

    -10,5

    -10,5

    -9,9

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    1,6

    -3,3

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    -5,3

    -3,9

    Saarland [SL]

    -12,7

    -16,6

    Sachsen [SN]

    -2,3

    0,5

    Sachsen-Anhalt [ST]

    0,2

    3,2

    Schleswig-Holstein [SH]

    -6,1

    -4,1

    -13,5

    Thüringen [TH]

    -6,3

    -3,2

    Deutschland [D]

    -7,8

    -6,2

    -5,5

    Quellen:
  • Primärenergieverbrauch pro Kopf

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    36.209

    36.818

    35.868

    Bayern [BY]

    41.838

    41.608

    42.296

    Berlin [B]

    20.767

    21.019

    20.682

    Brandenburg [BB]

    73.808

    73.889

    74.937

    Bremen [HB]

    65.444

    65.075

    65.740

    Hamburg [HH]

    40.316

    40.964

    40.979

    Hessen [HE]

    38.711

    39.403

    39.212

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    34.016

    34.678

    Niedersachsen [NI]

    46.094

    45.970

    46.160

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    65.943

    62.675

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    43.483

    43.975

    Saarland [SL]

    68.925

    65.747

    Sachsen [SN]

    41.942

    43.161

    Sachsen-Anhalt [ST]

    62.199

    64.320

    Schleswig-Holstein [SH]

    40.389

    40.923

    36.811

    Thüringen [TH]

    29.934

    31.106

    Deutschland [D]

    44.830

    45.413

    45.610

    Quellen:
  • Entwicklung des Primärenergieverbrauchs pro Kopf gegenüber 2008

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    -13,8

    -12,4

    -14,6

    Bayern [BY]

    -7,6

    -8,1

    -6,5

    Berlin [B]

    -10,4

    -9,3

    -10,8

    Brandenburg [BB]

    3,8

    3,9

    5,4

    Bremen [HB]

    -1,7

    -2,3

    -1,3

    Hamburg [HH]

    7

    8,7

    8,8

    Hessen [HE]

    -19,9

    -18,5

    -18,9

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    5,7

    7,7

    Niedersachsen [NI]

    -10,2

    -10,5

    -10,1

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    2

    -3,1

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    -5,8

    -4,8

    Saarland [SL]

    -9,6

    -13,8

    Sachsen [SN]

    0,3

    3,2

    Sachsen-Anhalt [ST]

    6,3

    9,9

    Schleswig-Holstein [SH]

    -6,9

    -5,7

    -15,2

    Thüringen [TH]

    -2,1

    1,7

    Deutschland [D]

    -8

    -6,8

    -6,4

    Anmerkungen:

    Das Jahr 2008 wurde hier als Bezugsjahr angegeben, weil die bundesdeutschen Effizienzziele sich auf dieses Basisjahr beziehen. Die Bundesländer haben ganz unterschiedliche Effizienzziele, die auch auf verschiedenen Ausgangszeitpunkten basieren. Genauere Informationen zu den Effizienz- und sonstigen energiepolitischen Zielen der Bundesländer finden Sie im Themencluster Politik.

    Quellen:
  • Endenergieverbrauch

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    284,6

    291

    291

    Bayern [BY]

    379,3

    391,8

    399,7

    Berlin [B]

    63,5

    65,5

    65,5

    Brandenburg [BB]

    81,5

    85,5

    88,3

    Bremen [HB]

    32,2

    32,4

    Hamburg [HH]

    48,2

    48,3

    48,5

    Hessen [HE]

    219,9

    225,2

    225,4

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    29,3

    Niedersachsen [NI]

    243,8

    247,3

    251,9

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    564,9

    574,7

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    128

    131,3

    Saarland [SL]

    55

    52,7

    Sachsen [SN]

    98,9

    102,1

    Sachsen-Anhalt [ST]

    83,9

    86,4

    Schleswig-Holstein [SH]

    70,9

    71,4

    72,9

    Thüringen [TH]

    57,3

    59

    Deutschland [D]

    2.471,7

    2.516,7

    2.591,4

    Quellen:
  • Bruttoendenergieverbrauch

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    292,1

    298,5

    298,1

    Bayern [BY]

    386,8

    399,2

    Berlin [B]

    65,5

    67,4

    Brandenburg [BB]

    90

    94,1

    Bremen [HB]

    33,3

    Hamburg [HH]

    49,8

    50,2

    50,7

    Hessen [HE]

    182,5

    187,8

    187,5

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    Niedersachsen [NI]

    249,3

    132,6

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    586

    594,9

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    129,3

    132,6

    133,4

    Saarland [SL]

    56,5

    53,3

    Sachsen [SN]

    102,3

    105,3

    Sachsen-Anhalt [ST]

    87

    89,5

    Schleswig-Holstein [SH]

    73,6

    74,2

    75,2

    Thüringen [TH]

    58,4

    60,2

    Deutschland [D]

    Quellen:
  • Entwicklung des Bruttoendenergieverbrauchs gegenüber 2008

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    -6,6

    -4,6

    -4,7

    Bayern [BY]

    1,4

    4,6

    Berlin [B]

    -6,4

    -3,7

    Brandenburg [BB]

    2,8

    7,4

    Bremen [HB]

    3,1

    Hamburg [HH]

    -3,4

    -2,6

    -1,5

    Hessen [HE]

    -5,7

    -3

    -3,1

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    Niedersachsen [NI]

    -7,3

    -50,7

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    -13

    -11,7

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    -5,7

    -3,3

    -2,7

    Saarland [SL]

    -6,7

    -11,9

    Sachsen [SN]

    0,7

    3,6

    Sachsen-Anhalt [ST]

    1,6

    4,6

    Schleswig-Holstein [SH]

    1,6

    2,4

    3,8

    Thüringen [TH]

    -5,3

    -2,4

    Deutschland [D]

    Quellen:
  • Bruttoendenergieverbrauch pro Kopf

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    26.850,6

    27.251,3

    27.046,7

    Bayern [BY]

    30.117,1

    30.869,5

    Berlin [B]

    18.602,4

    18.851,8

    Brandenburg [BB]

    36.230,7

    37.721,6

    Bremen [HB]

    49.573,4

    Hamburg [HH]

    27.845,9

    27.706,6

    27.719,6

    Hessen [HE]

    29.553,9

    30.232,1

    30.036,1

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    Niedersachsen [NI]

    31.452,2

    16.689,8

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    32.800,3

    33.251,1

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    31.905,6

    32.614,4

    32.757,4

    Saarland [SL]

    56.710,7

    53.476,1

    Sachsen [SN]

    25.048,6

    25.792,2

    Sachsen-Anhalt [ST]

    38.732,3

    40.034,4

    Schleswig-Holstein [SH]

    25.749

    25.738,7

    26.023,4

    Thüringen [TH]

    26.896,2

    27.875,5

    Deutschland [D]

    Quellen:
  • Entwicklung des Bruttoendenergieverbrauchs pro Kopf gegenüber 2008

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    -7,7

    -6,3

    -7

    Bayern [BY]

    -1,2

    1,3

    Berlin [B]

    -8,8

    -7,6

    Brandenburg [BB]

    4,3

    8,6

    Bremen [HB]

    1,6

    Hamburg [HH]

    -3,4

    -3,9

    -3,9

    Hessen [HE]

    -7,4

    -5,3

    -5,9

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    Niedersachsen [NI]

    -7,1

    -50,7

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    -12,7

    -11,5

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    -6,2

    -4,2

    -3,7

    Saarland [SL]

    -3,5

    -9

    Sachsen [SN]

    3,3

    6,4

    Sachsen-Anhalt [ST]

    7,7

    11,4

    Schleswig-Holstein [SH]

    0,8

    0,7

    1,8

    Thüringen [TH]

    -1,1

    2,5

    Deutschland [D]

    Quellen:
  • Primärenergieproduktivität (BIP(real)/PEV)

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    1,09

    1,08

    1,13

    Bayern [BY]

    0,95

    0,98

    0,99

    Berlin [B]

    1,56

    1,6

    1,65

    Brandenburg [BB]

    0,33

    0,34

    0,34

    Bremen [HB]

    0,65

    0,66

    0,66

    Hamburg [HH]

    1,4

    1,38

    1,39

    Hessen [HE]

    1,01

    1,01

    1,02

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    0,67

    0,67

    Niedersachsen [NI]

    0,65

    0,7

    0,7

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    0,51

    0,54

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    0,71

    0,71

    Saarland [SL]

    0,46

    0,48

    Sachsen [SN]

    0,61

    0,61

    Sachsen-Anhalt [ST]

    0,38

    0,37

    Schleswig-Holstein [SH]

    0,69

    0,69

    0,79

    Thüringen [TH]

    0,83

    0,81

    Deutschland [D]

    0,76

    0,77

    0,78

    Anmerkungen:

    Die Energieproduktivität drückt aus, wie effizient die Energie zur Erarbeitung der Wirtschaftsleistung genutzt wird. Dazu wird das Bruttoinlandsprodukt durch den Primärenergieverbrauch geteilt. Je höher die Zahl ist, desto weniger Energie wurde für die Erwirtschaftung der Waren und Dienstleistungen aufgebracht bzw. desto mehr Wirtschaftsleistung wurde mit der gleichen Energiemenge erbracht.Beim Vergleich der Werte sind die sehr unterschiedlichen Wirtschafts- und Industriestrukturen der Bundesländer zu berücksichtigen.

    Die verwendeten Daten zum Bruttoinlandsprodukt sind preisbereinigt, Basisjahr ist hier 2010.

    Quellen:
  • Primärenergieproduktivität (indexiert, 2008=100)

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    125,3

    124,1

    129,9

    Bayern [BY]

    120,3

    124,1

    125,3

    Berlin [B]

    121,9

    125

    128,9

    Brandenburg [BB]

    106,5

    109,7

    109,7

    Bremen [HB]

    101,6

    103,1

    103,1

    Hamburg [HH]

    96,6

    95,2

    95,9

    Hessen [HE]

    124,7

    124,7

    125,9

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    101,5

    101,5

    Niedersachsen [NI]

    118,2

    127,3

    127,3

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    102

    108

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    116,4

    116,4

    Saarland [SL]

    112,2

    117,1

    Sachsen [SN]

    110,9

    110,9

    Sachsen-Anhalt [ST]

    102,7

    100

    Schleswig-Holstein [SH]

    111,3

    111,3

    127,4

    Thüringen [TH]

    118,6

    115,7

    Deutschland [D]

    115,2

    116,7

    118,2

    Anmerkungen:

    Die Energieproduktivität drückt aus, wie effizient die Energie zur Erarbeitung der Wirtschaftsleistung genutzt wird. Dazu wird das Bruttoinlandsprodukt durch den Primärenergieverbrauch geteilt. Je höher die Zahl ist, desto weniger Energie wurde für die Erwirtschaftung der Waren und Dienstleistungen aufgebracht bzw. desto mehr Wirtschaftsleistung wurde mit der gleichen Energiemenge erbracht.Beim Vergleich der Werte sind die sehr unterschiedlichen Wirtschafts- und Industriestrukturen der Bundesländer zu berücksichtigen.

    Der Indikator ist indexiert, Basisjahr ist 2008. Dieses Jahr wurde ausgewählt, da die bundesdeutschen Effizienzziele ebenfalls gegenüber dem Jahr 2008 angestrebt werden. Die Bundesländer haben teilweise in Höhe und Basisjahr abweichende Effizienzziele.

    Die verwendeten Daten zum Bruttoinlandsprodukt sind preisbereinigt, Basisjahr ist hier 2010.

    Quellen:
  • Primärenergieintensität (PEV/BIP(real))

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    918,7

    929,5

    886,3

    Bayern [BY]

    1.054,4

    1.024,9

    1.015

    Berlin [B]

    640,4

    626

    604,4

    Brandenburg [BB]

    3.030,6

    2.968,9

    2.966,1

    Bremen [HB]

    1.542,9

    1.525

    1.509,6

    Hamburg [HH]

    714,1

    726,7

    717,1

    Hessen [HE]

    994,8

    991,4

    977

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    1.490,9

    1.498,4

    Niedersachsen [NI]

    1.529,4

    1.436,5

    1.426,8

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    1.964,9

    1.852,6

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    1.402,4

    1.413,9

    Saarland [SL]

    2.167,6

    2.079,8

    Sachsen [SN]

    1.637,1

    1.650,4

    Sachsen-Anhalt [ST]

    2.623

    2.690,8

    Schleswig-Holstein [SH]

    1.448

    1.441,7

    1.265

    Thüringen [TH]

    1.210,6

    1.233

    Deutschland [D]

    1.312,4

    1.305

    1.287,2

    Anmerkungen:

    Die Energieintensität ist eine Maßeinheit für die Energieeffizienz, sie zeigt, wie hoch der Energieverbrauch für das Erreichen der Wirtschaftsleistung ist. Dazu wird das Bruttoinlandsprodukt durch den Primärenergieverbrauch geteilt. Je niedriger der Wert ist, desto weniger Energie wurde für die jeweilige Wirtschaftsleistung aufgewandt. Beim Vergleich der Werte sind die sehr unterschiedlichen Wirtschafts- und Industriestrukturen der Bundesländer zu berücksichtigen.

    Die verwendeten Daten zum Bruttoinlandsprodukt sind preisbereinigt, Basisjahr ist hier 2010.

    Quellen:
  • Primärenergieintensität (indexiert, 2008=100)

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    80

    81

    77,2

    Bayern [BY]

    83,7

    81,4

    80,6

    Berlin [B]

    81,9

    80,1

    77,3

    Brandenburg [BB]

    94,7

    92,7

    92,7

    Bremen [HB]

    98,5

    97,3

    96,4

    Hamburg [HH]

    103,9

    105,7

    104,3

    Hessen [HE]

    80,8

    80,6

    79,4

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    98,2

    98,7

    Niedersachsen [NI]

    83,8

    78,7

    78,2

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    98,9

    93,3

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    86,2

    86,9

    Saarland [SL]

    88,9

    85,3

    Sachsen [SN]

    89,8

    90,5

    Sachsen-Anhalt [ST]

    98,1

    100,6

    Schleswig-Holstein [SH]

    89,5

    89,1

    78,2

    Thüringen [TH]

    84,7

    86,3

    Deutschland [D]

    86,3

    85,8

    84,6

    Anmerkungen:

    Die Energieintensität ist eine Maßeinheit für die Energieeffizienz, sie zeigt, wie hoch der Energieverbrauch für das Erreichen der Wirtschaftsleistung ist. Dazu wird das Bruttoinlandsprodukt durch den Primärenergieverbrauch geteilt. Je niedriger der Wert ist, desto weniger Energie wurde für die jeweilige Wirtschaftsleistung aufgewandt. Beim Vergleich der Werte sind die sehr unterschiedlichen Wirtschafts- und Industriestrukturen der Bundesländer zu berücksichtigen.

    Der Indikator ist indexiert, Basisjahr ist 2008. Das Basisjahr wurde gewählt, da sich auch die Effizienzziele der Bundesregierung auf diesen Ausgangspunkt beziehen. Die Bundesländer haben teilweise in Höhe und Basisjahr abweichende Effizienzziele.

    Die verwendeten Daten zum Bruttoinlandsprodukt sind preisbereinigt, Basisjahr ist hier 2010.

    Quellen:
  • Endenergieproduktivität (BIP(real)/EEV)

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    1,51

    1,49

    1,53

    Bayern [BY]

    1,34

    1,34

    1,36

    Berlin [B]

    1,8

    1,83

    1,89

    Brandenburg [BB]

    0,74

    0,73

    0,72

    Bremen [HB]

    0,89

    0,89

    Hamburg [HH]

    2,1

    2,11

    2,16

    Hessen [HE]

    1,09

    1,1

    1,11

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    1,27

    Niedersachsen [NI]

    0,98

    1,03

    1,02

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    1,06

    1,05

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    0,98

    0,96

    Saarland [SL]

    0,58

    0,6

    Sachsen [SN]

    1,06

    1,05

    Sachsen-Anhalt [ST]

    0,63

    0,62

    Schleswig-Holstein [SH]

    1,12

    1,15

    1,15

    Thüringen [TH]

    0,94

    0,92

    Deutschland [D]

    1,14

    1,14

    1,13

    Quellen:
  • Endenergieproduktivität (indexiert, 2008=100)

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    117,1

    115,5

    118,6

    Bayern [BY]

    111,7

    111,7

    113,3

    Berlin [B]

    121,6

    123,6

    127,7

    Brandenburg [BB]

    107,2

    105,8

    104,3

    Bremen [HB]

    98,9

    98,9

    Hamburg [HH]

    109,9

    110,5

    113,1

    Hessen [HE]

    104,8

    105,8

    106,7

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    138

    Niedersachsen [NI]

    115,3

    121,2

    120

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    119,1

    118

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    116,7

    114,3

    Saarland [SL]

    105,5

    109,1

    Sachsen [SN]

    108,2

    107,1

    Sachsen-Anhalt [ST]

    100

    98,4

    Schleswig-Holstein [SH]

    107,7

    110,6

    110,6

    Thüringen [TH]

    117,5

    115

    Deutschland [D]

  • Endenergieintensität (EEV/BIP(real))

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    663,7

    670,9

    652,2

    Bayern [BY]

    744,3

    746,4

    738

    Berlin [B]

    556,6

    545,9

    529,8

    Brandenburg [BB]

    1.346,9

    1.377,8

    1.396,4

    Bremen [HB]

    1.128,8

    1.118,2

    Hamburg [HH]

    477,2

    473,5

    463,8

    Hessen [HE]

    915

    911,8

    899,7

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    784,7

    Niedersachsen [NI]

    1.020,6

    972,4

    978

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    942,2

    949,6

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    1.018,5

    1.038,1

    Saarland [SL]

    1.738,4

    1.672,2

    Sachsen [SN]

    945,3

    956,3

    Sachsen-Anhalt [ST]

    1.575,8

    1.616,5

    Schleswig-Holstein [SH]

    889,1

    872,8

    866,8

    Thüringen [TH]

    1.067,6

    1.083,8

    Deutschland [D]

    880,5

    876,4

    883,4

    Quellen:
  • Endenergieintensität (indexiert, 2008=100)

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    85,4

    86,4

    84

    Bayern [BY]

    89,6

    89,9

    88,8

    Berlin [B]

    82,2

    80,6

    78,3

    Brandenburg [BB]

    93,4

    95,6

    96,8

    Bremen [HB]

    102

    101

    Hamburg [HH]

    90,9

    90,2

    88,4

    Hessen [HE]

    95,6

    95,3

    94

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    71,9

    Niedersachsen [NI]

    86,8

    82,7

    83,2

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    84,3

    84,9

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    85,6

    87,3

    Saarland [SL]

    94,9

    91,2

    Sachsen [SN]

    92,9

    94

    Sachsen-Anhalt [ST]

    99,4

    102

    Schleswig-Holstein [SH]

    92

    90,4

    89,7

    Thüringen [TH]

    85,5

    86,8

    Deutschland [D]

    Quellen:
  • Energieeffizienz des produzierenden Gewerbes (Energieverbrauch/Bruttowertschöpfung)

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2016

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    1,25

    1,2

    1,11

    Bayern [BY]

    1,82

    16,6

    1,44

    Berlin [B]

    1,04

    1,03

    0,88

    Brandenburg [BB]

    9,18

    8,49

    7,75

    Bremen [HB]

    4,27

    4,25

    3,76

    Hamburg [HH]

    1,96

    1,94

    2,11

    Hessen [HE]

    1,16

    1,03

    0,97

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    3,31

    3,35

    3,26

    Niedersachsen [NI]

    3,01

    2,84

    2,42

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    5,4

    5,46

    4,68

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    2,48

    2,39

    2,23

    Saarland [SL]

    5,11

    4,83

    Sachsen [SN]

    3,68

    3,46

    3,08

    Sachsen-Anhalt [ST]

    6,09

    5,74

    5,71

    Schleswig-Holstein [SH]

    3,6

    3,51

    3,14

    Thüringen [TH]

    1,78

    1,63

    1,52

    Deutschland [D]

    Quellen:
  • Primärenergieverbrauch des Produzierenden Gewerbes

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2016

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    182.168

    187.183

    192.192

    Bayern [BY]

    275.536

    270.916

    257.277

    Berlin [B]

    17.250

    17.093

    16.248

    Brandenburg [BB]

    134.765

    130.090

    129.649

    Bremen [HB]

    30.536

    30.668

    30.476

    Hamburg [HH]

    28.724

    30.857

    37.200

    Hessen [HE]

    61.291

    59.245

    61.181

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    23.618

    25.991

    26.676

    Niedersachsen [NI]

    210.465

    207.529

    203.940

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    836.614

    856.643

    790.196

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    96.023

    93.309

    97.411

    Saarland [SL]

    52.893

    52.542

    Sachsen [SN]

    101.732

    106.888

    105.727

    Sachsen-Anhalt [ST]

    98.038

    94.229

    100.786

    Schleswig-Holstein [SH]

    62.649

    64.283

    62.544

    Thüringen [TH]

    27.640

    27.497

    28.730

    Deutschland [D]

    Quellen:
  • Bruttostromverbrauch

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    74.236

    74.236

    72.167

    Bayern [BY]

    84.578

    83.521

    86.694

    Berlin [B]

    14.071

    14.115

    Brandenburg [BB]

    22.412

    21.410

    Bremen [HB]

    5.358

    5.597

    5.312

    Hamburg [HH]

    13.845

    13.986

    13.922

    Hessen [HE]

    37.439

    37.110

    37.485

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    6.672

    6.616

    6.567

    Niedersachsen [NI]

    57.086

    56.620

    55.998

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    140.736

    141.838

    143.710

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    29.086

    28.562

    29.056

    Saarland [SL]

    9.057

    Sachsen [SN]

    26.447

    26.085

    Sachsen-Anhalt [ST]

    17.997

    19.769

    20.737

    Schleswig-Holstein [SH]

    15.688

    15.013

    14.437

    Thüringen [TH]

    15.643

    15.306

    Deutschland [D]

    596.300

    599.900

    Anmerkungen:

    Werte für 2015 vorläufig.

    Quellen:
  • Entwicklung des Bruttostromverbrauchs gegenüber 2008

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    -8,7

    -8,7

    -11,3

    Bayern [BY]

    -4,3

    -5,5

    -1,9

    Berlin [B]

    -1,2

    -0,9

    Brandenburg [BB]

    6,8

    2

    Bremen [HB]

    -4,5

    -0,2

    -5,3

    Hamburg [HH]

    1

    2,1

    1,6

    Hessen [HE]

    -10,7

    -11,5

    -10,6

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    -5

    -5,8

    -6,5

    Niedersachsen [NI]

    -2,9

    -3,7

    -4,8

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    -20,9

    -20,3

    -19,3

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    0

    -1,8

    -0,1

    Saarland [SL]

    -8,7

    Sachsen [SN]

    9,2

    7,8

    Sachsen-Anhalt [ST]

    -3,3

    6,3

    11,5

    Schleswig-Holstein [SH]

    -7,8

    -11,7

    -15,1

    Thüringen [TH]

    0,6

    -1,5

    Deutschland [D]

    -3,7

    -3,1

    Quellen:
  • Bruttostromverbrauch pro Kopf

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    6.823,4

    6.778,4

    6.546,7

    Bayern [BY]

    6.585,3

    6.459,1

    6.670,2

    Berlin [B]

    3.997,4

    3.948,4

    Brandenburg [BB]

    9.019,5

    8.582,4

    Bremen [HB]

    7.979,3

    8.246

    7.799,9

    Hamburg [HH]

    7.745,9

    7.725,2

    7.605,2

    Hessen [HE]

    6.061,8

    5.972,9

    6.004,1

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    4.138

    4.107,6

    4.076

    Niedersachsen [NI]

    7.201,8

    7.125,9

    7.032,5

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    7.877,5

    7.928,3

    8.023,1

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    7.176,8

    7.024,5

    7.132,6

    Saarland [SL]

    9.097,1

    Sachsen [SN]

    6.474,4

    6.390,6

    Sachsen-Anhalt [ST]

    8.014,4

    8.840,2

    9.328

    Schleswig-Holstein [SH]

    5.487,8

    5.209,4

    4.995,8

    Thüringen [TH]

    7.206,4

    7.092,3

    Deutschland [D]

    7.256,4

    7.269,6

    Anmerkungen:

    Durch die Verrechnung mit den Einwohnerzahlen werden die Stromverbräuche der einzelnen Länder transparenter gemacht. Allerdings sind für einen Vergleichder Werte die sehr unterschiedlichen Wirtschafts- und Industriestrukturen der Bundesländer zu berücksichtigen.

    Quellen:
  • Entwicklung des Bruttostromverbrauchs pro Kopf gegenüber 2008

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    -9,8

    -10,4

    -13,5

    Bayern [BY]

    -6,7

    -8,5

    -5,5

    Berlin [B]

    -3,7

    -4,9

    Brandenburg [BB]

    8,4

    3,2

    Bremen [HB]

    -5,8

    -2,7

    -8

    Hamburg [HH]

    1

    0,7

    -0,9

    Hessen [HE]

    -12,3

    -13,6

    -13,1

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    -1,9

    -2,7

    -3,4

    Niedersachsen [NI]

    -2,7

    -3,7

    -4,9

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    -20,6

    -20,1

    -19,2

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    -0,6

    -2,8

    -1,3

    Saarland [SL]

    -5,5

    Sachsen [SN]

    12,1

    10,7

    Sachsen-Anhalt [ST]

    2,6

    13,2

    19,4

    Schleswig-Holstein [SH]

    -8,5

    -13,2

    -16,7

    Thüringen [TH]

    5,1

    3,5

    Deutschland [D]

    -3,9

    -3,7

  • Bruttostromverbrauch relativ zum BIP

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    160,1

    156

    145,8

    Bayern [BY]

    152,8

    144,4

    143,2

    Berlin [B]

    112,4

    105,7

    Brandenburg [BB]

    339,1

    312,6

    Bremen [HB]

    172,3

    176

    161

    Hamburg [HH]

    125,5

    125,2

    119,6

    Hessen [HE]

    143,1

    135,9

    133,4

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    164,7

    159,4

    149,9

    Niedersachsen [NI]

    220,2

    202,9

    194,6

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    216,9

    213,5

    209,7

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    212,3

    203,9

    202,2

    Saarland [SL]

    264,1

    Sachsen [SN]

    231,8

    220,1

    Sachsen-Anhalt [ST]

    309,8

    330,6

    336,1

    Schleswig-Holstein [SH]

    181,8

    168,1

    154,4

    Thüringen [TH]

    267,9

    254,7

    Deutschland [D]

    195,6

    189,9

    Anmerkungen:

    Daten zum Bruttoinlandsprodukt in jeweiligen Preisen.

    Quellen:
  • Stromerzeugung aus Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    6.181

    7.067

    6.963

    Bayern [BY]

    9.705

    10.712

    11.531

    Berlin [B]

    4.476

    4.851

    Brandenburg [BB]

    4.359

    4.473

    Bremen [HB]

    448

    498

    622

    Hamburg [HH]

    1.426

    1.449

    1.558

    Hessen [HE]

    5.282

    5.415

    5.458

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    Niedersachsen [NI]

    6.109

    6.973

    7.220

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    14.869

    17.002

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    8.155

    8.748

    Saarland [SL]

    1.306

    Sachsen [SN]

    4.998

    5.458

    Sachsen-Anhalt [ST]

    4.660

    5.662

    Schleswig-Holstein [SH]

    2.587

    2.809

    2.883

    Thüringen [TH]

    2.343

    2.512

    Deutschland [D]

    76.904

    Quellen:
  • KWK-Anteil an der Nettostromerzeugung

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    10,4

    12

    12,2

    Bayern [BY]

    11,7

    13,7

    14,1

    Berlin [B]

    64,8

    67,2

    Brandenburg [BB]

    8,6

    8,9

    Bremen [HB]

    6,7

    8,2

    7,6

    Hamburg [HH]

    18,3

    15,8

    15,5

    Hessen [HE]

    35,3

    34

    34,1

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    Niedersachsen [NI]

    8,1

    9,1

    8,6

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    10,3

    10,8

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    42,3

    45,6

    Saarland [SL]

    13,4

    Sachsen [SN]

    12,4

    13,7

    Sachsen-Anhalt [ST]

    20,4

    24,7

    Schleswig-Holstein [SH]

    7,9

    8,3

    9,1

    Thüringen [TH]

    26,2

    27,6

    Deutschland [D]

    12,9

    Anmerkungen:

    Im Gegensatz zu den meisten anderen Stromindikatoren wird die KWK-Strommenge analog zum Vorgehen der Bundesregierung auf die Netto- und nicht auf die Bruttostromerzeugung bezogen. Der nenner ist damit etwas kleiner, die Anteile entsprechend etwas größer.

    Quellen:
  • Fernwärmeerzeugung aus Kraft-Wärme-Kopplung

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    8.600

    8.868

    8.739

    Bayern [BY]

    11.087

    11.940

    12.176

    Berlin [B]

    8.675

    Brandenburg [BB]

    5.822

    Bremen [HB]

    564

    591

    772

    Hamburg [HH]

    3.055

    2.743

    2.926

    Hessen [HE]

    7.635

    8.004

    7.620

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    Niedersachsen [NI]

    5.883

    5.165

    5.136

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    18.999

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    2.085

    2.221

    2.227

    Saarland [SL]

    879

    Sachsen [SN]

    5.654

    6.062

    Sachsen-Anhalt [ST]

    4.850

    5.650

    Schleswig-Holstein [SH]

    5.311

    5.296

    5.382

    Thüringen [TH]

    2.731

    2.854

    Deutschland [D]

    Quellen:
  • Anteil der Kraft-Wärme-Kopplung an der Fernwärmeerzeugung

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    66,1

    67,2

    64,8

    Bayern [BY]

    73,7

    74,6

    75,8

    Berlin [B]

    70,3

    Brandenburg [BB]

    77

    Bremen [HB]

    37,5

    37,9

    51

    Hamburg [HH]

    59,7

    55

    Hessen [HE]

    76,1

    77,3

    77,1

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    Niedersachsen [NI]

    84,2

    79,6

    80,6

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    57,2

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    52,5

    51,8

    Saarland [SL]

    57,1

    Sachsen [SN]

    72,6

    72,9

    Sachsen-Anhalt [ST]

    47,8

    54,8

    Schleswig-Holstein [SH]

    83,7

    80,7

    Thüringen [TH]

    68,3

    67,7

    Deutschland [D]

    Quellen:
  • Anzahl KfW-geförderter energieeffizienter Wohnungssanierungen

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2018

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    36.453

    39.744

    42.291

    Bayern [BY]

    41.668

    39.741

    48.350

    Berlin [B]

    11.756

    7.242

    2.463

    Brandenburg [BB]

    2.379

    3.565

    3.709

    Bremen [HB]

    2.876

    2.673

    1.259

    Hamburg [HH]

    6.952

    6.018

    4.038

    Hessen [HE]

    17.876

    19.310

    19.036

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    1.981

    1.609

    1.780

    Niedersachsen [NI]

    17.526

    22.241

    26.428

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    43.049

    52.408

    38.221

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    10.865

    11.288

    14.111

    Saarland [SL]

    3.057

    3.495

    4.008

    Sachsen [SN]

    6.642

    7.306

    4.942

    Sachsen-Anhalt [ST]

    3.222

    3.440

    2.822

    Schleswig-Holstein [SH]

    9.122

    8.745

    12.982

    Thüringen [TH]

    2.979

    3.029

    2.329

    Deutschland [D]

    218.403

    231.586

    228.874

    Quellen:
  • Treibhausgasminderung durch das KfW-Förderprogramm "Energieeffizient Sanieren"

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    78.234

    102.788

    82.343

    Bayern [BY]

    102.625

    117.493

    81.777

    Berlin [B]

    25.021

    33.149

    15.004

    Brandenburg [BB]

    7.410

    6.708

    7.385

    Bremen [HB]

    10.142

    8.110

    5.539

    Hamburg [HH]

    15.806

    19.603

    12.469

    Hessen [HE]

    52.999

    50.406

    40.008

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    4.891

    5.586

    3.334

    Niedersachsen [NI]

    47.455

    49.419

    46.080

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    93.011

    121.387

    108.581

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    38.007

    30.636

    23.387

    Saarland [SL]

    7.003

    8.620

    7.241

    Sachsen [SN]

    15.653

    18.729

    15.137

    Sachsen-Anhalt [ST]

    7.873

    9.085

    7.127

    Schleswig-Holstein [SH]

    21.542

    25.722

    18.118

    Thüringen [TH]

    5.328

    8.400

    6.275

    Deutschland [D]

    523.297

    615.838

    479.804

    Quellen:
  • Endenergieeinsparung durch das KfW-Förderprogramm "Energieeffizient Sanieren"

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    208

    277

    247

    Bayern [BY]

    273

    317

    246

    Berlin [B]

    66

    89

    45

    Brandenburg [BB]

    20

    18

    22

    Bremen [HB]

    27

    22

    17

    Hamburg [HH]

    42

    53

    37

    Hessen [HE]

    141

    136

    120

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    13

    15

    10

    Niedersachsen [NI]

    126

    133

    138

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    247

    328

    326

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    74

    83

    70

    Saarland [SL]

    19

    23

    22

    Sachsen [SN]

    42

    51

    45

    Sachsen-Anhalt [ST]

    21

    25

    21

    Schleswig-Holstein [SH]

    57

    69

    54

    Thüringen [TH]

    14

    23

    19

    Deutschland [D]

    1.388

    1.662

    1.441

    Quellen:
  • Anzahl KfW-geförderter energieeffizienter Wohnungsbauten

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2018

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    25.062

    19.236

    8.975

    Bayern [BY]

    37.885

    25.701

    9.550

    Berlin [B]

    13.595

    5.592

    566

    Brandenburg [BB]

    3.625

    2.528

    671

    Bremen [HB]

    791

    778

    97

    Hamburg [HH]

    8.420

    5.274

    1.100

    Hessen [HE]

    10.537

    6.451

    1.922

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    1.811

    2.141

    212

    Niedersachsen [NI]

    14.285

    12.662

    3.783

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    25.315

    20.906

    5.773

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    4.686

    4.153

    1.309

    Saarland [SL]

    854

    768

    159

    Sachsen [SN]

    3.107

    2.998

    476

    Sachsen-Anhalt [ST]

    1.378

    771

    165

    Schleswig-Holstein [SH]

    7.420

    6.047

    1.796

    Thüringen [TH]

    1.225

    924

    197

    Deutschland [D]

    159.996

    116.930

    36.751

    Anmerkungen:

    Geförderte Wohnungen durch das KfW-Förderprogramm "Energieeffizient Bauen".

    Quellen:
  • Treibhausgasminderung durch das KfW-Förderprogramm "Energieeffizient Bauen"

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    15.808

    28.554

    22.788

    Bayern [BY]

    31.852

    43.164

    30.447

    Berlin [B]

    9.087

    15.489

    6.625

    Brandenburg [BB]

    3.507

    4.130

    2.994

    Bremen [HB]

    751

    901

    922

    Hamburg [HH]

    5.306

    9.593

    6.247

    Hessen [HE]

    13.132

    12.005

    7.642

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    1.975

    2.063

    2.536

    Niedersachsen [NI]

    14.158

    16.275

    15.000

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    24.959

    28.842

    24.766

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    5.195

    5.339

    4.920

    Saarland [SL]

    720

    973

    910

    Sachsen [SN]

    3.320

    3.540

    3.552

    Sachsen-Anhalt [ST]

    889

    1.570

    914

    Schleswig-Holstein [SH]

    6.974

    8.454

    7.164

    Thüringen [TH]

    1.367

    1.396

    1.094

    Deutschland [D]

    138.915

    182.289

    138.522

    Quellen:
  • Endenergieeinsparung durch das KfW-Förderprogramm "Energieeffizient Bauen"

    Daten
    Bundesland
    Jahr
    2017

    *

    Baden-Württemberg [BW]

    43

    67

    48

    Bayern [BY]

    88

    101

    65

    Berlin [B]

    25

    36

    14

    Brandenburg [BB]

    10

    10

    6

    Bremen [HB]

    2

    2

    2

    Hamburg [HH]

    15

    22

    13

    Hessen [HE]

    36

    28

    16

    Mecklenburg-Vorpommern [MV]

    5

    5

    5

    Niedersachsen [NI]

    39

    38

    32

    Nordrhein-Westfalen [NRW]

    69

    67

    53

    Rheinland-Pfalz [RLP]

    14

    12

    10

    Saarland [SL]

    2

    2

    2

    Sachsen [SN]

    9

    8

    8

    Sachsen-Anhalt [ST]

    2

    4

    2

    Schleswig-Holstein [SH]

    19

    20

    15

    Thüringen [TH]

    4

    3

    2

    Deutschland [D]

    382

    425

    295

    Quellen: