Brandenburg (BB)

Landesinfo

Strom aus Wasserkraft wird vor allem an Flüssen mit großem Gefälle erzeugt. Kein Wunder, dass Wasserkraftwerke hauptsächlich in Bayern und Baden-Württemberg anzutreffen sind. Aber auch in den nördlichen Bundesländern gibt es Ausbaupotenzial: durch die Nutzung bestehender Querbauwerke, die Modernisierung von bestehenden Anlagen oder mittels der Reaktivierung von stillgelegten Kraftwerken.

Datensatz Einzelansicht

Wasserkraftanlagen Anzahl (2012)

Daten

Baden-Württemberg:

Bayern:

Berlin:

Brandenburg: 38

BB

Bremen: 38

Hamburg: 38

Hessen: 38

Mecklenburg-Vorpommern: 38

Niedersachsen: 38

Nordrhein-Westfalen: 38

Rheinland-Pfalz: 38

Saarland: 38

Sachsen: 38

Sachsen-Anhalt: 38

Schleswig-Holstein: 38

Thüringen: 38

Deutschland

BW BY B BB HB HB HH HE MV NI NW RP SL SN ST SH TH D