Best Practice Beispiele aus
den Bundesländern

Interaktive Karte zu Erneuerbaren Energien

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

BW BY B BB HB HB HH HE MV NI NRW RLP SL SN ST SH TH
Nachrichtenliste Best Practice

Niedersachsen

Weichen stellen für nachhaltigen Schienenverkehr

Nur auf rund der Hälfte der Schienen in Deutschland verkehren elektrisch angetriebene Züge. Das Eisenbahnnetz im zweitgrößten Flächenstaat Niedersachsen macht da keine Ausnahme: 51,5 Prozent des niedersächsischen Schienennetzes sind nicht elektrifiziert.

mehr

Nordrhein-Westfalen

Hoher Energieverbrauch als Chance

Nordrhein-Westfalen ist das bevölkerungsreichste Bundesland und ein wichtiger Industriestandort, insbesondere für energieintensive Wirtschaftszweige. Wenig überraschend hat das Land damit einen sehr hohen und bislang vor allem fossilen Energieverbrauch. Um die Energiewende zu realisieren, muss dieser gesenkt und erneuerbar gedeckt werden, auch und gerade bei großen Abnehmern.

mehr

Rheinland-Pfalz

Kläranlagen als Schlüssel zu weniger Verbrauch und mehr Ökostrom

Kläranlagen gehören zu den größten kommunalen Energieverbrauchern. Durchschnittlich benötigen sie bis zu 20 Prozent des kommunalen Energieverbrauchs. Damit Kommunen ihren Anteil zur Erreichung der Klimaziele leisten können, ist eine effizientere Gestaltung der Wasserversorgung ein wichtiger Hebel.

mehr

Saarland

Kartografierung der Wärmewende

Wärme ist im Unterschied zu Strom dezentral, Erzeugung und Verbrauch müssen lokal verbunden sein, insbesondere über Wärmenetze. Die Herausforderung für eine nachhaltige Wärmeplanung besteht konkret in der Ermittlung des Wärmeverbrauchs einzelner Orte und der Kopplung mit den vorhandenen Erneuerbaren-Potenzialen.

mehr