Best Practice Beispiele aus
Bayern (BY)

Mit seinen Bergen, Wäldern und Wiesen steht Bayern bei vielen für ein unverfälschtes Naturerlebnis. Die Landschaft ist aber auch durch die Landwirtschaft geprägt: rund die Hälfte der Fläche dient zur Herstellung von Nahrungsmitteln und zur Viehhaltung - aber auch zur Energiegewinnung, z.B. aus Holz, Energiepflanzen und organischen Abfällen. Bioenergie spielt in Bayern deshalb traditionell eine große Rolle, ebenso wie die Wasserkraft und Sonnenenergie. Der Anteil aller Erneuerbarer Energien am Gesamtenergieverbrauch (Primärenergie) liegt bei 15,8 Prozent (2014).

Interaktive Karte zu Erneuerbaren Energien

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

BW BY B BB HB HB HH HE MV NI NRW RLP SL SN ST SH TH
Nachrichtenliste Best Practice

Bayern

10.000 Häuser als Start für die Wärmewende

Energie sparen und dabei das Klima schützen: Das ist sowohl bei bestehenden Häusern als auch bei Neubauten durch den Einbau moderner Technik möglich, wird aber noch viel zu selten angewandt. Um dies zumindest in Bayern zu ändern, hat die Bayerische Staatsregierung das 10.000-Häuser-Programm aufgelegt.

mehr

Bayern

Businesspläne für die Energiewende

Start-Ups und andere neue Unternehmen sind wichtige Treiber für neue Lösungen in dem dynamischen wirtschaftlichen Umfeld der Energiewende. Um solche Gründungen anzureizen und gute Geschäftsideen zu fördern wurde 2016 erstmals der Wettbewerb „Energie Start-Up Bayern“ ausgerufen, worauf sich junge Unternehmen bewerben und so ihre Arbeit für eine zukunftsfähige Energieversorgung auszeichnen lassen können.

mehr

Bayern

Modellstadt Elektromobilität – Zukunftsmotor der Region

Elektromobilität ist ein wichtiger Baustein für eine klimafreundliche Mobilität. In Bad Neustadt an der Saale wird im Rahmen des Modellstadt-Projektes nicht nur die Forschung zum Thema vorangetrieben, sondern auch die Praxis elektromobiler Fortbewegung dem Bürger näher gebracht.

mehr

Bayern

Strom und Wärme aus dem Garten

Grünabfall wie Hecken- und Rasenschnitt aus den Gärten lässt sich gut energetisch und stofflich nutzen. Das zeigt die Grüngutvergärungsanlage Regen im Bayerischen Wald.

mehr